Friede, Freu(n)de, Eierkuchen mit Feuerwehrmann Jörg Färber

Jeden Sonntag verabredet sich MDR JUMP-Moderatorin Sissy Metzschke mit einem Gast zum gemütlichen Frühstück. Diesmal ist der Feuerwehrmann Jörg Färber in der Show.

Jörg Färber bei "Friede, Freu(n)de, Eierkuchen"
Bildrechte: MDR JUMP
Jörg Färber bei "Friede, Freu(n)de, Eierkuchen" 27 min
Bildrechte: MDR JUMP
27 min

MDR JUMP So 10.07.2022 10:00Uhr 27:10 min

Audio herunterladen [MP3 | 24,9 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 49,6 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdrjump.de/podcasts/friede-freunde-eierkuchen/joerg-faerber-108.html

Rechte: MDR JUMP

Audio

Vom 11. Juli bis 22. Juli 2022 heißt es im MDR Fernsehen und bei MDR JUMP wieder: #fitwiediefeuerwehr! 20 Wehren aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen treten dabei gegeneinander an und müssen einen herausfordernden Parcours absolvieren.  Mit dabei ist auch in diesem Jahr wieder der Leipziger Feuerwehrmann Jörg Färber. Im Gespräch mit MDR JUMP-Moderatorin Sissy Metzschke hat er verraten, welche Aufgabe er bei der Aktion übernimmt:

Ich stehe mit Rat und Tat zur Seite, bin mehr oder weniger der Experte und gleichzeitig derjenige, der als Schiedsrichter darüber wacht, dass die Kameradinnen und Kameraden den Parcours regelkonform absolvieren.

Jörg Färber für "Fit wie die Feuerwehr"
Bildrechte: MDR / Tom Schulze

Der 46-Jährige ist einer der besten Feuerwehrmänner der Welt. Insgesamt 13 mal hat er bei den „World Police&Fire Games“ gewonnen. Das ist nach den Olympischen Spielen die zweitgrößte Sportveranstaltung der Welt. Außerdem ist er ein begnadeter Koch und steht in dieser Rolle seit 2009 bei MDR um 4 als Fernsehkoch am Herd. Und als wäre das alles noch nicht genug, ist er auch noch als Notfallsanitäter in Leipzig im Einsatz.

Zu dem Berufsbild des Feuerwehrmannes gehört in jedem Fall der Rettungssanitäter. Und im Anschluss hat man noch die Möglichkeit, eine zusätzliche dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter zu machen. Das ist im Prinzip die höchste Qualifikation im Bereich des Rettungsdienstes.

Feuerwehr mit ausgefahrener Drehleiter im Einsatz
Feuerwehr mit ausgefahrener Drehleiter im Einsatz Bildrechte: xDROFITSCH/EIBNERx EP_ddh

Und um bei all den Einsätzen gute Arbeit leisten zu können, sei es sehr wichtig, sich auf seine Kameradinnen und Kameraden verlassen zu können. Jörg Färber verrät, dass es ohne Teamgeist nicht gehe.

Einzelgänger kann man in diesem Beruf eigentlich nicht sein. Denn ich muss meinem Partner vertrauen können und er mir. Denn bei den Einsätzen gehen wir tatsächlich durch dick und dünn.

Außerdem müsse man permanent abrufbereit sein. Eine entspannte Atmosphäre kann sich von einer Sekunde auf die nächste völlig verändern. Dementsprechend sei auch mentale Fitness unabdingbar in diesem Beruf.

Ein perfektes Rezept für den Sonntag

Wenn Jörg Färber sonntags frei hat, dann darf es auch gerne mal selbst gemachte Hausmannskost sein.

Königsberger Klopse mit Bandnudeln á la Jörg Färber

Dafür braucht ihr:

  • Gemischtes Hackfleisch oder vegane Alternative
  • Zwiebel
  • Gemüsebrühe
  • Semmelbrösel
  • Eier
  • Senf
  • Kapern
  • Mehl
  • Butter
  • Salz und Pfeffer
  • grüne Erbsen
  • Bandnudeln

  1. Die Zwiebel fein würfeln und 1 El Kapern hacken.
  2. Beides mit dem gemischten/ veg. Hack, den Semmelbröseln, dem Ei und Senf sowie etwas Salz und Pfeffer zu einer glatten Masse verkneten.
  3. Mit nassen Händen kleine, feine Klößchen formen.
  4. Brühe aufkochen und Klöße darin zugedeckt bei milder Hitze 10 Min. garen. Anschließend mit Vorsicht herausnehmen.
  5. Aus der Butter, dem Mehl und der Kloßbrühe eine Mehlschwitze machen. Unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  6. Inzwischen die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  7. Brühe aufkochen und Klöße darin zugedeckt bei milder Hitze 10 Min. garen lassen.
  8. Am Ende noch mit den grünen Erbsen verfeinern und zusammen mit den Bandnudeln anrichten. Fertig!

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Sonntag | 10. Juli 2022 | 10:00 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP