"Songs zum Sterben"

Grafik Radieschen von unten
Bildrechte: MDR JUMP

Diese Lieder sollten häufiger auf Trauerfeiern gespielt werden

Das ist auf vielen Beerdigungen der Teil, der tief im Herzen schmerzt und zu Tränen rührt: Der Bestatter wendet sich zur Musikanlage und spielt ein Lied, dass sich der oder die Verstorbene, Familie oder Freunde für den Abschied gewünscht haben.

„Radieschen von unten“-Host Sissy Metzschke und Bestatter Jan Edler haben das Gefühl, dass einige wenige Lieder sehr häufig auf Beerdigungen gespielt werden. Dabei gibt es doch so viele andere schöne Songs, die zum Abschied eines geliebten Menschen passen könnten. Die sind natürlich nur ein Vorschlag!

Songs, die unbedingt auf Trauerfeiern gespielt werden sollten:

  • Helene Fischer – Luftballon
  • Wiz Khalifa feat. Charlie Puth – See You Again
  • 30 Seconds to Mars – City of Angels

Songs, die nicht mehr so oft auf Beerdigungen gespielt werden sollten:

  • Andrea Bocelli und Sarah Brightman – Time To Say Goodbye

Weitere Folgen

Wir sind MDR JUMP

Wir sind MDR JUMP

Die neue digitale Entertainment-Marke des MDR.

Newsletter

Newsletter

Updates zu Neustarts, Streams und Podcasts.