Friede, Freu(n)de, Eierkuchen mit Alvaro Soler

Jeden Sonntag verabredet sich MDR JUMP-Moderatorin Sissy Metzschke mit einem Gast zum gemütlichen Frühstück. Diesmal ist der spanisch-deutsche Popsänger Alvaro Soler in der Show.

Alvaro Soler bei "Friede, Freu(n)de, Eierkuchen" 26 min
Bildrechte: MDR JUMP / Andreas Schubert
26 min

MDR JUMP So 04.09.2022 10:00Uhr 26:27 min

Audio herunterladen [MP3 | 24,2 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 49,6 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdrjump.de/podcasts/friede-freunde-eierkuchen/alvaro-soler-154.html

Rechte: MDR JUMP

Audio

Auf seiner Magia-European Tour 2022 macht der Mann der neben Spanien und Deutschland auch sieben Jahre in Japan gelebt hat, Station bei uns und verrät, wie lang für ihn der perfekte Sonntagsschlaf dauern muss:

Bei mir bedeutet Ausschlafen so 11 Uhr oder auch schon 10:30 Uhr und ganz entspannt einen Tee machen.

Alvaro Soler
Bildrechte: Universal Music

Und dann geht der Wahlberliner um die Ecke in sein Lieblingscafé und gönnt sich was.

Da hol ich mir ein Croissant oder einen veganen Schokokeks, das ist mega lecker.

Und dort genießt der Frauenschwarm dann ganz entspannt auf seinem kleinen Balkon.

Alvaro Soler
Bildrechte: Universal Music

Da scheint dann die Sonne drauf und der Berliner Wind weht und dabei kann ich dann relaxen.

In der Praxis bedeutet das für Ihn, an einem freien Sonntag tatsächlich so gut wie nichts zu machen. Außer vielleicht mal ins Kino zu gehen oder sich mit Freunden zu treffen. Und wenn es, wie im Sommer so richtig heiß wird, dann kann der Mann mit den spanischen Wurzeln auch ohne Vorlage eine kühle Tomatensuppe aus dem Mixer zaubern. Das Rezept dazu hat er uns natürlich verraten:

Tomatensuppe
Bildrechte: imago images / Panthermedia

Diese Zutaten braucht ihr:

1 kg Tomaten, am besten etwas weichere Früchte
1 Knoblauchzehe
1 Prise Salz
150 ml Olivenöl
150 g Weißbrot, Graubrot geht auch, wichtig: es sollte einen Tag alt sein
30 ml Weinessig
1 Ei

Und so wird’s gemacht:

Knoblauch und Tomaten im Mixer mixen. Brot nur ohne Rinde verwenden, also das Innere und Salz und einen Schuss Weinessig dazugeben. Alles zwei bis drei Minuten auf höchster Stufe mixen. Wenn alles schön cremig ist, Mixer auf mittlere Stufe stellen und langsam das Olivenöl zugeben. Wieder ein bis zwei Minuten mixen. Das ganze jetzt direkt ins Kühlfach. Zum Servieren frisch aus dem Kühlfach nehmen, das hartgekochte Ei kleinschneiden und drüber streuen, mit ein paar Kräutern und ein bisschen Olivenöl anrichten. Wichtig: Die Suppe sollte laut Alvaro kalt genossen werden... warm geht aber sicher auch ;)

Dieses Thema im Programm Friede, Freu(n)de, Eierkuchen | 03. September 2022 | 10:00 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP