Bill Kaulitz: Alarmierende Diagnose als Appell an seine Fans

Während einer Vorsorgeuntersuchung wurde bei "Tokio Hotel"-Sänger Bill Kaulitz eine Vorstufe zu Hautkrebs entdeckt. Auf den Sozialen Medien veröffentlicht der 33-jährige nun eine klare Botschaft an seine Fans.

Tokio Hotel Sänger Bill Kaulitz
Bildrechte: IMAGO / Photopress Müller

Erst vor wenigen Tagen zelebrierten Bill und sein Zwillingsbruder Tom Kaulitz gemeinsam ihren 33. Geburtstag. Zusammen mit Toms Ehefrau Heidi Klum sowie Ex-Modeljuror und Freund Thomas Hayo ließen sich die beiden Geburtstagskinder mit Kuchen, Champagner und allerlei Luftballons im Privatjet ablichten.

Doch so ausgelassen die Stimmung auf den Bildern wirken mag, eine Hiobsbotschaft beschäftigt den 33-jährigen Sänger aktuell sehr.

Vorstufe von schwarzem Hautkrebs diagnostiziert

In seiner Story postete Bill ein Bild von sich auf einer Liege im Arztzimmer. Dazu schrieb der "Tokio Hotel"-Frontmann:

Bill Kaulitz liegt im Krankenkaus auf einer Liege.
Bildrechte: Instagram / @billkaulitz

Leider nicht nur gute Nachrichten zu meinem 33. Geburtstag! Meine Biopsie kam zurück.

Das Ergebnis: "schwer atypisch, Prä Melanom, Prä Krebs" was bedeutet, dass der Sänger an der Vorstufe eines bösartigen Hauttumors erkrankt ist. Doch glücklicherweise sei seine Erkrankung früh genug diagnostiziert worden. Möglich sei dies nur gewesen, weil er regelmäßig zur Krebsvorsorge gehe. Nach einem kleinen operativen Eingriff und der Entfernung aller Zellen, werde es ihm künftig gut gehen.

Seine Botschaft an Fans

Mit dieser Diagnose ist es in Zukunft obligatorisch für Bill alle sechs Monate zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen. Schließlich appellierte er an seine Fans:

Tu dir selbst einen Gefallen und mach das auch! Lass dich auf Hautkrebs untersuchen!

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Made in Germany | 08. September 2022 | 23:40 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP